HERZLICH WILLKOMMEN

Endlichkeit

 

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, heisst es im Stufengedicht von Hermann Hesse. Und dem Ende? Das verdrängen wir gern. Doch wir alle wissen: Alles ist endlich. Leben und Sterben gehören zum Kreislauf der Natur. Doch trotz ihrer Natürlichkeit fällt uns die Konfrontation mit der Endlichkeit unendlich schwer. Zugegeben, der Tod ist kein leichtes Thema. Doch die Auseinandersetzung mit unserer Vergänglichkeit ist eine Chance fürs Leben; eine Chance, im Augenblick zu leben und ihn zu geniessen.

 

Darum beleuchtet die «Hallo Kultur!»-Veranstaltungsreihe 2022 Endlichkeit in ihren unendlichen Facetten. Ausstellungen, Lesungen und andere spannende Events ermöglichen es dir, das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, darüber nach¬zudenken und dein Bewusstsein für das zu schärfen, was im Leben letztlich zählt – wie die Freude am Hier und Jetzt.

 

Veranstaltungsreihe entdecken...


Bilder: Paula Schwarz Fotografie, www.paulaschwarz.comLocation: Corso Bar Rapperswil